Mein Wetterarchiv

Das Wetter ist immer ein Thema. An einige Ereignisse erinnert man sich immer. Andere werden doch dann wieder vergessen.

Mein Wetterarchiv zeigt eine Wochendarstellung der Region Thun. Die ungefähre Mindest- und Höchsttemparatur, sowie Regenmenge sind aus einem Wetter-App und/oder von mir ergänzt. Die Angaben sind sicher nicht immer ganz korrekt und dienen nur als Tagebuchbericht und Erinnerungsstütze.

Ihr seht eine Wochenübersicht gefolgt von den Tagesübersichten der vergangenen Woche. Danach folgen drei Wochen als Pdf.

Spätere Wochen fasse ich nur mit aussergewöhnlichen Wetterereignissen zusammen (auch Schweizweit und ev. International).

Viel Vergnügen.

 

Wetter vom 20.06. bis 26.06.2022 / Wo. 25

Wetter 27.05. - 02.06.19

Wetter vom 13.06. bis 19.06.2022 / Wo. 24

Download
Wetter 13.06. - 19.06.
Thun
Grafische Wochendarstellung
Woche 24 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 609.2 KB


Wetter vom 06.06. bis 12.06.2022 / Wo. 23

Download
Wetter 06.06. - 12.06.
Thun
Grafische Wochendarstellung
Woche 23 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 583.5 KB


Wetter vom 30.05. bis 05.06.2022 / Wo. 22

Download
Wetter 30.05. - 05.06
Thun
Grafische Wochendarstellung
Woche 22 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 577.6 KB


BAUERNREGELN UND ANDERE WETTERPROPHEZEIUNGEN

Regel/ Redewendung Zeitraum Zutreffen 2022
 Eisheilige 12. - 15. Mai  Warm und deuten gleich Hitzetage an.

 

 

Archiv Bauernregeln und andere Wetterprophezeiungen

Download
2019
Ereignisse Beschrieben
B_u_a_W.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 KB
Download
2020
Ereignisse Beschrieben
B_u_a_W-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.4 KB
Download
2021
Ereignisse Beschrieben
B_u_a_W-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 757.7 KB


Zusammenfassung Wetterereignisse

Januar 2022

 

Woche 02 2022

Unterwasservulkan bricht aus

Ein Vulkan in der Nähe des pazifischen Inselstaates Tonga löst Tsunamiwarnung aus. Auch in Japan.

 

Woche 03 2022

Vulkanausbruch, was ist mit Tonga?

Anfang Woche

Anfang der Woche hört und sieht man noch Bilder von der Asche überdeckten Insel. Es scheint auch Opfer gegeben zu haben. Aber wie schlimm die Lage ist weiss wohl niemand genau.

 

Fast ruhiger Januar

Bis kurz vor Schluss zeigte sich der Januar in Europa ruhig

Ein ruhiger Januar in Europa ausser der eher seltene Schnee in Athen. Doch am Ende fegen heftige Stürme über Europa...

 

Woche 04 2022

...Sturmtief Nadja wütet über Europa

29./ 30. Januar

Starke Stürme sorgen in Grossbritannien, Polen und Deutschland für Todesopfer. Flutwelle überschwemmt Teile von Hamburg.

 

 

 

Februar 2022

 

Woche 05 2022

Windige Konsequenz in der Schweiz

Nordschweiz öfters Schnee und Niederschlag. Der Wind sorgt deshalb zusätzlich für erhebliche bis grosse Lawinengefahr.

Im Tessin meist trocken, dies führt zu Waldbränden die wegen des Windes noch problematischer sind.

 

 

 

 

 

Woche 06 2022

Plötzlich schneit es...

13. Februar

In Yanqing (China) ist es zwar zu dieser Zeit sehr kalt aber eigentlich schneit es nie. Die Alpinen Wettkämpfe der olympischen Spiele von Beijing finden auf reinem Kunstschnee statt. Bis zum Riesenslalom der Männer. Da schneit es plötzlich in Beijing und Yanqing so viel wie das ganze Jahr nie.

 

Woche 07 2022

Tief im nördlichen Europa

Stürme und dadurch verursachte Fluten führen zu immensen Schäden in UK, Holland, Frankreich, Deutschland und Polen und sorgt auch für Tote.

 

Abgelenkter Februar

Menschliche Turbulenzen lenkten vom Wetter ab

Waldbrände, Schnee wo es sonst kaum Schnee gibt und Stürme wurden meist von den politischen Ereignissen schnell in den Hintergrund befördert.

 

 

 

März 2022

 

Woche 10 2022

Durch die Trockenheit in der Schweiz...

13. März

Waldbrand in Meiringen.

 

Der März war...

...zu warm und zu trocken

Erst die letzten Tage brachten die Wende. Es wurde nass und kühler.

 

 

 

April 2022

 

April, April!

Macht was er will

Dem Motto war er in der Schweiz treu. Es gab Kälte (Frost), Wärme, Sonne, Regen, Schnee, Gewitter und Sahrastaub. Eher knapp fiel trotzdem jedoch der Regen aus. Vorwiegend im Tessin. Obwohl Ende des Monats viel dort noch einiges an Niederschlag.

 

 

 

Mai 2022

 

Woche 20 2022

Zwar kein Wetterereignis…

Montag 16. Mai

...dafür ein astronomisches. Die totale Mondfinsternis in den frühen Morgenstunden konnte in der Schweiz leider nicht sehr gut beobachtet werden da Wolken und der Zeitpunkt etwas ungünstig waren. Anderenorts sorgte der Blutmond und die Finsternis für spektakuläre Bilder.

…ende der Woche aber doch noch...

Sonntag 22. Mai

Hitzegewitter mit Hagel und Böen die sich Lokal entladen Beispielsweise in Bern und im Seeland.

 

 

Mai Hitze

Rekord

Der Mai war in der Schweiz zu warm und vielerorts zu trocken. Hitzetage mit Höchstwerten an einigen Orten der Schweiz.

 

 

 

Juni 2022

 

Woche 24 2022

Juni Rekordhitze

Vielerorts klettert das Thermometer auf Rekordhöhe. In Neuenburg am Sonntag zum Beispiel auf über 36°.

 

 

Woche 25 2022

Vom Hagel heimgesucht

Gewitter zogen durch die Schweiz. Einzelne Landstriche wurden von Unwetter mit Hagel und Windböen heimgesucht. Superzellen entluden sich teils sehr Lokal. Im Kanton Bern gab es Beispielsweise in Wattenwil und Seftigen Golfball grosse Steine. Der Schaden immens. Viel Regen und Gewitter auch im Tessin.

 

 

 

Archiv Zusammenfassungen Wetterereignisse

Download
2019
Beschreibungen durchs Jahr
ZWE 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.6 KB
Download
2020
Beschreibung durchs Jahr
ZWE 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.2 KB
Download
2021
Beschreibung durchs Jahr
ZWE 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 724.8 KB